Mein Weihnachtspulli +gratis Lama Applikation

Halli Hallo ihr Lieben, :)

diese Woche gibt es einfach mal zwei Beiträge auf meinem Blog. :)

Ich dachte mir nämlich, dass es doch ganz gut passt, euch den Weihnachtspulli genau einen Monat nach Weihnachten zu zeigen. Und tadaa hier ist er. :D

Ich habe den Pullover tatsächlich noch passend zu Weihnachten fertig bekommen, habe im Nachhinein aber noch zwei Änderungen vorgenommen. Und zwar habe ich erstens die Ärmel noch etwas gekürzt und doch ohne Bündchen genäht und zweitens das Paillettenband am Ausschnitt noch nachträglich dran genäht.Jetzt aber mal der Reihe nach. :Dweihnachtspulli 12

Schnitt + Applikation:

Für meinen Pullover habe ich den Mix & Match Sweater von Kibadoo gewählt. Für die Applikation habe ich selber ein bisschen den Bleistift geschwungen und mir kurzerhand das Lama gezeichnet. Zum Applizieren an sich, dann aber gleich noch mehr [am Ende des Blogbeitrages stelle ich euch die Zeichnungen als kostenlosen Download zur Verfügung.].

Das hat mir gut gefallen:

Ein toller Sweater/ Hoodie Schnitt, den man nach Belieben in vielen verschiedenen Variationen nähen kann, was ich sehr cool finde. Man kann ihn sich so zusammenstellen wie man es gerne hätte, ob mit oder ohne Kapuze, Raglan- oder normale Ärmel, usw.

Das hat mir nicht so gut gefallen:

Ich habe nichts an dem guten Teil auszusetzen. :D

Änderungen, die ich vorgenommen habe:

Ich habe den Sweater ohne Abnäher genäht und am Saum den Pullover um die Abnäherbreite gekürzt, damit die Seitennähte von Vorder- und Rückenteil auch zusammenpassen.

Außerdem habe ich die Taillierung weggelassen. Das heißt, ich habe eine gerade Linie vom Saum bis unter den Arm gezogen. Dadurch hat der Sweater einen lockereren Fall was mir gut gefällt.

weihnachtspulli

Ausgewählter Stoff + Zutaten:

Für den Pullover habe ich einen Wintersweat gewählt. Genau das richtige für kältere Tage. Er hat eine angeraute linke Seite und ist angenehm zu tragen. Für die Bündchen habe ich mir grobstrick Bündchenstoff ausgesucht, welche meiner Meinung nach super zum Pullover passen.

Um den Pulli ein bisschen edler wirken zu lassen habe ich glitzernes Pailettenband für die Ärmel, den Halsausschnitt und die Applikation verwendet. Bei den Ärmeln habe ich mir die Mitte markiert und das Pailettenband einmal über die ganze Länge angenäht.

Damit der Pullover noch etwas weihnachtlicher wirkt und weil ich Schnee so liebe, habe ich außerdem mit meiner Nähmaschine kleine „Schneeflocken“ drauf gestickt.

weihnachtspulli 6weihnachtspulli 7

Applikation:

Da ich noch nicht viel Erfahrung im applizieren gemacht habe, habe ich mich im Geschäft beraten lassen wie man eine schöne Applikation hin bekommt und daraufhin Vliesofix gekauft.

So bin ich vorgegangen:

Ich habe das Lama auf DIN A3 ausgedruckt und ausgeschnitten.  Dann habe ich die Vorlage spiegelverkehrt auf das Vliesofix aufgezeichnet und grob ausgeschnitten. Danach habe ich das Vliesofix auf den Stoff aufgebügelt. Nun konnte ich die einzelnen Teile super ausschneiden und danach das Papier abziehen. Durch das Vliesofix haben die einzelnen Teile eine leichte Klebeschicht und können so durch die Wärme des Bügeleisens auf dem Stoff befestigt werden, damit beim festnähen auch nichts verrutscht.

Das Gesicht des Lamas habe ich einfach mit einem Stoffmarker aufgezeichnet und durch bügeln die Farbe befestigt.

Das Besondere an meiner Applikation ist, dass der Schal sozusagen 3D ist und man ihn selber binden kann. :)

weihnachtspulli 14

Alles in allem:

Bin ich sehr zufrieden mit meinem Weihnachtspulli, auch wenn er nicht aus den typischen Weihnachtsfarben genäht ist und dadurch nicht mega weihnachtlich aussieht. Ich bin ein bisschen stolz, dass ich mein Lama so gut hinbekommen habe und finde es total goldig. :)

Ich hoffe, dass ich es dieses Jahr schaffe für uns alle drei einen Weihnachtspulli zu nähen. :)

Und jetzt seid ihr dran :)

Was haltet ihr von meinem Weihnachtspulli? Gefällt er euch? Hinterlasst mir gerne eure Meinung in den Kommentaren. Ich bin gespannt, wie er euch gefällt. :)

Hier kommen jetzt erstmal noch ein paar Bilder. :)

weihnachtspulli 10weihnachtspulli 4weihnachtspulli 2weihnachtspulli 11

Infos zum Schnitt + Stoff:

Schnitt: Mix & Match Sweater von Kibadoo

Stoff für den Pullover: vom Stoffhändler vor Ort

Stoff für die Applikation: Mintfarbener Nickistoff + flauschiger weißer Stoff sind von stoffe.de

Gesicht und Füße sind aus SnapPap von Snaply

Zutaten: glitzernes Pailettenband von stoffe.de

Applikation: [hier könnt ihr euch meine gezeichneten Lamas als PDF für den privaten Gebrauch kostenlos Downloaden. Ich habe eine weibliche Variante, eine männliche Variante und ein Lama mit Accessoires gezeichnet. Viel Spaß beim applizieren und verlinkt mich gerne, falls ihr eure Werke auf Social Media zeigt. :) ]

lama weiblich

lama männlich

lama mütze und schal

 

Verlinkt bei: Du für dich am Donnerstag , SewLaLa

Werbeanzeigen

9 Kommentare

  1. Liebe Noreen,
    erst mal zu Dir: Du schaust toll aus!! Es ist wunderschön anzusehen, wie du strahlst!! Wenn ich Dir ins Gesicht sehen, muss ich automatisch lächeln! Toll!
    Nun zu Deinem Weihnachtspulli: Der Pulli ist süß, cool und festlich zugleich. Das ist dir wirklich sehr gut gelungen. Stoffe, Bündchen und Accessoires passen wunderbar zusammen.
    Im Grunde genommen ist er kein „Weihnachts“-Pulli sondern ein „Winterzauber“-Pulli, dadurch dass er nicht die typischen Weihnachtsfarben hat.
    LG
    Natalie

    Gefällt 1 Person

  2. Oh der ist toll geworden. Ich bin ein großer Fan von Weihnachten in klassisch rot und grün. Aber deine Version überzeugt mich, dass das gar nicht sein muss. Super so zurückhaltend und dadurch sehr edel. Da wünsche ich dir heute schon viel Freude im nächsten Advent. Sind ja nur noch 11 Monate bis zum nächsten Weihnachten. Viele liebe Grüße maika

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo liebe Maika, 😊 ja Weihnachten ist wahrscheinlich schneller wieder da als man denkt😁 ganz ganz lieben dank für deine super netten Worte. 😍 freut mich sehr, dass dir der Pulli so gut gefällt. 😊 hab noch einen schönen Abend. ❤

      Liken

  3. Liebe Noreen, ich finde deinen Weihnachts-Pulli einfach zauberhaft. Und das Lama ist wirklich nur sweet. Dank dir für die Vorlagen und die genaue Anleitung. Ich hätte da allerdings eine kleine Anregung: und zwar das Lama nicht unbedingt mittig platzieren oder evtl. auch auf die Rückseite. Das könnte es evtl. noch etwas interessanter machen. Aber das ist natürlich Geschmacksache und beim Selber-Nähen können wir ja machen was wir wollen…
    Herzliche Grüße
    Claudia

    Liken

    1. Hallo Claudia, stimmt dass ist auf jeden Fall auch eine gut Idee, das Lama etwas seitlicher zu platzieren und hinten auch eins zu applizieren ist auch ne coole Idee. :) Danke dir für deine lieben Worte.
      Liebe Grüße, Noreen

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.