DIY Upcycling – Stifteetui aus Tetra Pak

Hallöchen ihr Lieben, :)

heute zeige ich euch meine zweite Idee zum Thema Tetra Pak upcycling. Am Dienstag habe ich euch ja schon diese Eierbecher aus Tetra Pak gezeigt. Und heute landet der Tetra Pak sogar unter der Nähmaschine. :) Ich zeige euch wie ihr so super coole Stifteetuis ganz einfach und schnell selber machen könnt.

Das tolle an Tetra Paks ist, dass man sie sogar nach Lust und Laune bemalen und bestempeln kann. So bekommt jedes Etui noch eine persönliche Note. (mehr …)

Werbeanzeigen

DIY Upcycling – Eierbecher aus Tetra Pak

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es das erste, kleine aber feine, Tetra Pak Upcycling Projekt von mir. :) In den nächsten Tagen wird auch noch ein anderes Tetra Pak DIY online gehen. Falls ihr das nicht verpassen möchtet könnt ihr meinen Blog einfach kostenlos in der Sidebar abbonieren. :)

Und da in nicht mehr ganz sechs Wochen schon Ostern ist, gibt es heute das erste Oster DIY, in diesem Jahr, von mir. :) Letztes Jahr habe ich zum Beispiel diese Vase passend zu Ostern gestaltet und hier findest du Ideen wie du Ostereier gestalten kannst.

So und jetzt würde ich sagen, legen wir doch mal los. :) (mehr …)

Faltenrock Lilli – ein toller Allrounder für das ganze Jahr

[Dieser Beitrag enthält Werbung, da ich Schnittmuster und Stoff kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe.]

Hallo ihr Lieben, :)

heute habe ich mal kein Kleid und keinen Pullover für euch, sondern einen Rock. :) Ich nähe ja eigentlich am liebsten Kleider, weil ich es einfach liebe schöne Kleider zu tragen. Momentan sind Kleider aber eher unpraktisch, außer Stillkleider natürlich, von daher dürfen es dann jetzt auch gerne Röcke sein. :)

Als mich die Email von Claire Massieu erreichte, ob ich an einer Kooperation Interesse hätte, war ich noch Schwanger. Jetzt im nach hinein bin ich richtig froh, dass ich mich da intuitiv für diesen Rock entschieden habe…. in der Schwangerschaft habe ich nämlich die meisten Kleidungsstücke so genäht, dass ich sie auch nach der Schwangerschaft noch tragen könnte, wie hier zum Beispiel dieses oder dieses Kleid. Allerdings kann ich sie jetzt doch erstmal nicht tragen, da ich beim nähen natürlich nicht bedacht habe, dass meine Kleider erstmal stilltauglich sein sollten. :D

So kommen wir jetzt aber mal zu meinem Rock. :)

(mehr …)

Mein Weihnachtspulli +gratis Lama Applikation

Halli Hallo ihr Lieben, :)

diese Woche gibt es einfach mal zwei Beiträge auf meinem Blog. :)

Ich dachte mir nämlich, dass es doch ganz gut passt, euch den Weihnachtspulli genau einen Monat nach Weihnachten zu zeigen. Und tadaa hier ist er. :D

Ich habe den Pullover tatsächlich noch passend zu Weihnachten fertig bekommen, habe im Nachhinein aber noch zwei Änderungen vorgenommen. Und zwar habe ich erstens die Ärmel noch etwas gekürzt und doch ohne Bündchen genäht und zweitens das Paillettenband am Ausschnitt noch nachträglich dran genäht. (mehr …)

Umstandsmode für kalte Tage

Hallo zusammen, :)

Auch wenn ich schon fast zwei Monate nicht mehr Schwanger bin, gibt es jetzt noch das letzte Umstandsmoden Kleidungsstück von mir zu sehen. :)

Wer noch ein bisschen mehr Inspiration für Umstandsmode sucht sollte sich auch noch diese Kleider hier anschauen: hier habe ich zum Beispiel das Outfit für unser Babybauchshooting genäht. Hier findet ihr ein tolles Kleid für die wärmeren Tage oder hier ein schickes Kleid, wenn ihr euch zum Beispiel für eine Hochzeit richtig schick machen möchtet. :)

Jetzt kommen wir aber mal zu dem Kleid, welches ich euch heute zeigen möchte.

Und zwar hatte die liebe Kerstin von Aschenputtel Fashion im Sommer die Idee, ein gemeinschaftliches Nähprojekt zu starten. Ich fand den Gedanken, mit mehreren Nähbegeisterten Mädels, bei dem Projekt dabei zu sein toll, also meldete ich mich bei ihr um an ihrem Projekt teilzunehmen.

Und zwar sollte jeder aus der Burda Easy Herbst/ Winter 2018 ein Teil nähen. Welches Schnittmuster genommen wurde blieb aber jedem selbst überlassen.

(mehr …)